literatur.lv/edition

Deutschsprachige Titel

  • Am 3. November 2018 erschienen:
    Aspazija: Die roten Blumen · Sarkanās puķes
    Gedichte (1897, erweitert 1910 u. 1920) · Zweisprachige Ausgabe
    Aus dem Lettischen übertragen und herausgegeben von Matthias Knoll
    124 S., Paperback · Format 13 × 21 cm · ohne ISBN · 16 € / 18 CHF
    (inkl. Versand in Deutschland und der Schweiz)
    Fast ausschließlich zu beziehen per Bestellung über edition@literatur.lv
    Info-Flyer zum Ausdrucken (A4 quer, gedrittelt), PDF (124 kb)

    Mit dem legendären ersten Gedichtband der großen Dichterin,
    »mit der die moderne lettische Literatur beginnt« (Jānis Asars),
    liegt erstmals ein vollständig ins Deutsche übertragenes Werk
    von Aspazija (1865–1943) vor – der Frau und Schriftstellerin,
    die ihren Ehemann Rainis zum »Nationaldichter« aufbaute.

  • in Vorbereitung:
    Begleit-E-Book zu „Die roten Blumen · Sarkanās puķes“
    Kommentare, Erstfassungen, ergänzende Texte etc., ca. 9 €
    Erscheint voraussichtlich Ende 2018

  • in Vorbereitung (Übertragung abgeschlossen):
    Aspazija: Die Sonnentochter · Saules meita
    Phantasie in sechs Bildern (1894) · Zweisprachige Ausgabe
    ca. 136 S., ca. 22 € (gebunden) / 16 € (als Taschenbuch)
    Erscheint voraussichtlich Ende 2018

  • in Vorbereitung (Übertragung abgeschlossen):
    Aspazija: Dämmerung der Seele · Dvēseles krēsla
    Gedichte (1904) · Zweisprachige Ausgabe
    ca. 184 S., ca. 24 € (gebunden) / 19 € (als Taschenbuch)
    Erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2019

    Aspazijas zweiter Gedichtband ist der einzige, den die Autorin nicht in
    Sätze bzw. Abteilungen gegliedert hat; nichtsdestotrotz ist auch hier ein
    dramaturgisch schlüssiger Aufbau unübersehbar. Die letzten zwölf der je
    nach Ausgabe insgesamt 50 bis 63 Gedichte des Bandes erweisen dem
    Genre der Schwarzen Romantik, das um die Wende zum 20. Jahrhundert
    wieder en vogue geworden war, ihre Referenz.

  • in Vorbereitung:
    Begleit-E-Book zu „Seelendämmerung · Dvēseles krēsla“
    Kommentare, Erstfassungen, ergänzende Texte etc., ca. 9 €
    Erscheint voraussichtlich Mitte 2019

  • in Vorbereitung (Übertragung abgeschlossen im August 2017):
    Aspazija: Sonniges Eckchen · Saulains stūrīts
    Lyrische Biographie I (1910) · Zweisprachige Ausgabe
    ca. 192 S., ca. 24 € (gebunden) / 19 € (als Taschenbuch)
    Erscheint voraussichtlich im Herbst 2019

    Im schweizerischen Exil entstanden mit den stringent komponierten vier-
    bzw. siebenteiligen Konzept-Gedichtbänden bzw. -zyklen Saulains stūrīt(i)s
    (Sonnig[e]s Eckchen, 1910) und Ziedu klēpis (Ein Armvoll Blüten, 1911)
    die ersten beiden Teile einer »Lyrischen Biographie«.

  • in Vorbereitung (Übertragung abgeschlossen im April 2018):
    Aspazija: Dreifarbige Sonne · Trejkrāsaina saule
    Dichtungen. Der Blütezeit und Jugend (1926) · Zweisprachige Ausgabe
    ca. 180 S., ca. 24 € (gebunden) / 19 € (Taschenbuch)

  • im Entstehen:
    Aspazija: Lyrik · Dzeja · Zweisprachige Ausgabe
    Gedichte aus den acht weiteren zwischen 1911 und 1943
    erschienenen Bänden sowie nur in Periodika publizierte
    bzw. zu Lebzeiten unveröffentlicht gebliebene Gedichte
    (bislang übertragen: 235 Gedichte / 518 S., Stand November 2018)

  • in Vorbereitung (Übertragung abgeschlossen im Novenmber 2015):
    Ojārs Vācietis: Blitzrechtschreibung · Zibens pareizrakstība
    Gedichte · Zweisprachige Ausgabe
    ca. 200 S. (Erscheinungstermin ungewiß)

  • Leons Briedis: die handschrift des zwielichts (2011)
    Gedichte aus dem Band mijkrēšļa rokraksts. – 32 S., handgenäht

  • Māra Zālīte: Das Gericht. Ein dramatisches Poem (1993)
    108 S., gebunden

  • M. Knoll (Hrsg. u. Übers.): Wunder und Wunden. Lyrik aus Lettland (1993)
    Zweisprachige Ausgabe, 128 S., gebunden (vergriffen)

Gedichtbände von Matthias Knoll

  • Die Erfindung der Schrift (2010)
    Gedichte 1992-2009. – 96 S., Broschur
  • 5 9 7 – mīlas apmātības vārsmas (2009, lettischsprachig)
    96 S., Broschur
  • Soneti (Sonette; 1997, lettischsprachig)
    Nachgedichtet von Anatols Imermanis und Valdis Bisenieks – 16 S., handgenäht
  • Glut. Gedichte (1992)
    48 einseitig bedruckte S., Hardcover (Handeinband vergriffen)
  • Der Bogen. Gedichte (1991, vergriffen)
    48 einseitig bedruckte S., Paperback / Hardcover / Handeinband
  • Sturz in den Morgen. Gedichte einer Liebe (1990)
    48 einseitig bedruckte S., Paperback / Hardcover (Handeinband vergriffen)
  • Mein Haus. Gedichte & Prosa (1989/1992, enthält die Erzählung Das Geständnis)
    48 einseitig bedruckte S., Hardcover (Handeinband vergriffen)
  • Wort wird Welt. Gedichte aus der Lehrzeit (1987/1995, vergriffen)
    48 einseitig bedruckte S., Hardcover / Handeinband

Izdevumi latviešu valodā

  • Matiass Knolls: 5 9 7 – mīlas apmātības vārsmas (2009)
    Dzejoļi – 96 lpp., brošūra
  • Matiass Knolls: Soneti (1997)
    Atdzejojuši Anatols Imermanis un Valdis Bisenieks – 16 lpp., iesiets ar roku

literatur.lv/edition
edition@literatur.lv
+371 - 29 50 67 19
Margueritenring 9
D-12357 Berlin

www.literatur.lv